Firma Böse – Ihr Handwerksbetrieb in Kamen

Start-Ziel-Sieg für Ihre Projekte

Seit 1961 stehen wir für Ihre erfolgreich umgesetzten Projekte in den Bereichen Wasser, Wärme und Bäder. Der Innungsfachbetrieb ist in zweiter Generation in Familienhand und auch viele unsere Mitarbeiter haben fast ihr gesamtes Berufsleben bei uns verbracht. Das macht uns zu einem eingespielten, unschlagbaren Team für Ihre Ideen, Wünsche und Bedürfnisse. Wir starten mit Ihnen bei der Planung und setzen diese schließlich um – dabei sind wir auf dem aktuellen Stand der Technik und immer mit dem Blick in die Zukunft.

 

Die richtige Strategie

Die Sanitär- und Heizungstechnik hat sich im Laufe von über 50 Jahren stark verändert. In den 60ern wurde noch überwiegend mit Koks geheizt. Öl- und Gasheizungen waren noch neumodischer „Kram“, der in unserer vom Bergbau geprägten Region mit großer Skepsis beäugt wurde. Im Laufe der ausgehenden 60er Jahre war der Siegeszug der Öl- und Gasheizung nicht mehr aufzuhalten. Nach der Ölkrise in den 70ern begann der Energiespar- und Umweltschutzgedanke Fuß zu fassen. Die Zukunft und auch die Gegenwart gehört den regenerativen Energien. Wärmepumpen, Solaranlagen, Blockheizkraftwerke und Brennstoffzellen werden den Markt erobern. 

 

Auch die Werkstoffe und Materialen sowie insbesondere die handwerklichen Verarbeitungstechniken haben sich gravierend geändert. Unser Team verliert hier nie den Anschluss, um Ihnen nachhaltige Ergebnisse zu sichern.

 

Ganz offensichtlich sind die Veränderungen im Einrichtungsbereich: Ein Badezimmer aus den 60ern erscheint heute wie ein Relikt aus der Steinzeit. Ein modernes Bad kann hingegen wie aus einem Science Fiktion Film entsprungen anmuten. Sicher ist jedoch, dass wir gemeinsam mit unseren Partnern für jeden Geschmack eine passende Lösung finden.

"Aber all das ist Fortschritt. Das hat den Job in über 50 Jahren Betriebsgeschichte immer interessant und spannend gemacht."
Gerhard Böse, Inhaber